Veranstaltungen              

Unabhängigkeitsfeier

Unabhängigkeitsfeier

September 16, 2016 um 6:30 PM

Feiertag

Am 16. September 1810 rief Miguel Hidalgo zum Kampf gegen die Spanische Besatzung auf. Dieser Tag ist in Mexiko Nationalfeiertag - Man feiert die Unabhängigkeit.

Diesen Aufschrei bezeichnet man „El Grito“. Jedes Jahr feiern die Mexikaner mit dem „Grito“ die Unabhängigkeit ihres Landes.
 
Der Tag der Unabhängigkeit Mexikos ist in Mexiko ein großes Fest, das im Kreise von Freunden und Familien mit typischem Landeskolorit und Begeisterung gefeiert wird. In Deutschland fehlt die Familie. Aber in unserem Verein vereinen sich die Mitglieder mit Freunden von Mexiko und veranstalten gemeinsam diese Feier. Es ist der einzige Tag im Jahr, den der Mexikaner ziemlich „formell“ begeht: Die Kleidung und der Ort werden sorgfältig ausgewählt, denn es handelt sich bei der Feier um ein festliches Abendessen mit Tanz.

Auf mexikanisch bezeichnet man dies Fest als "Dia de la Independencia" (Tag der Unabhängigkeit) oder "Fiesta Nacional" (Nationalfeier)


Veranstaltung

Der traditionelle Unabhängigkeitsruf wird durch den mexikanischen Konsul, Dr. Horacio Saavedra, ausgeführt. Außerdem erwarten wir die Mariachis “Viva México”, die traditionelle Gesangs- und Tanzgruppe “Adelitas-Tapatías y sus Charros”.

Wie jedes Jahr stehen leckere mexikanische Gerichte und Getränke zum Verkauf bereit.

Wir freuen uns auf Sie!

Kleiderordnung: Abendgarderobe oder mexikanisch traditionell.

Mitglieder: 0€ Nicht Mitglieder: 15€ Kinder: 7€


 

  • Einladung

  • Instituto Cervantes
    Staufenstraße 1, 60323 Frankfurt am Main

    Mexikanisch Deutscher Kreis Frankfurt e.V.

    Postfach 11 07 13

    60042 Frankfurt am Main

    hola@club-mexico.de